Angaben zu Cookies schließen

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies.

OverDrive möchte Cookies verwenden, um auf Ihrem Computer Informationen zu speichern, die die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite verbessern. Einer der von uns verwendeten Cookies ist für die Funktionsweise bestimmter Aspekte dieser Webseite wichtig und wurde bereits eingesetzt. Sie können alle Cookies von dieser Webseite löschen oder blockieren, dadurch können jedoch bestimmte Funktionen oder Dienste der Webseite beeinträchtigt werden. Für weitere Informationen über die von uns verwendeten Cookies sowie darüber, wie Sie diese Cookies löschen können, klicken Sie hier auf unsere Datenschutzrichtlinien.

Wenn Sie nicht fortfahren möchten, klicken Sie bitte hier, um diese Webseite zu verlassen.

Benachrichtigung ausblenden

  Hauptnav
The Hate U Give
Titelansicht von The Hate U Give
The Hate U Give
Ausleihen Ausleihen

A National Book Award Longlist title with eight starred reviews! #1 New York Times Bestseller!

"Absolutely riveting!" —Jason Reynolds

"Stunning." —John Green

"This story is necessary. This story is important." —Kirkus Reviews (starred review)

"Heartbreakingly topical." —Publishers Weekly (starred review)

"A marvel of verisimilitude." —Booklist (starred review)

"A powerful, in-your-face novel." —The Horn Book (starred review)

Sixteen-year-old Starr Carter moves between two worlds: the poor neighborhood where she lives and the fancy suburban prep school she attends. The uneasy balance between these worlds is shattered when Starr witnesses the fatal shooting of her childhood best friend Khalil at the hands of a police officer. Khalil was unarmed.

Soon afterward, his death is a national headline. Some are calling him a thug, maybe even a drug dealer and a gangbanger. Protesters are taking to the streets in Khalil's name. Some cops and the local drug lord try to intimidate Starr and her family. What everyone wants to know is: what really went down that night? And the only person alive who can answer that is Starr.

But what Starr does—or does not—say could upend her community. It could also endanger her life.

A National Book Award Longlist title with eight starred reviews! #1 New York Times Bestseller!

"Absolutely riveting!" —Jason Reynolds

"Stunning." —John Green

"This story is necessary. This story is important." —Kirkus Reviews (starred review)

"Heartbreakingly topical." —Publishers Weekly (starred review)

"A marvel of verisimilitude." —Booklist (starred review)

"A powerful, in-your-face novel." —The Horn Book (starred review)

Sixteen-year-old Starr Carter moves between two worlds: the poor neighborhood where she lives and the fancy suburban prep school she attends. The uneasy balance between these worlds is shattered when Starr witnesses the fatal shooting of her childhood best friend Khalil at the hands of a police officer. Khalil was unarmed.

Soon afterward, his death is a national headline. Some are calling him a thug, maybe even a drug dealer and a gangbanger. Protesters are taking to the streets in Khalil's name. Some cops and the local drug lord try to intimidate Starr and her family. What everyone wants to know is: what really went down that night? And the only person alive who can answer that is Starr.

But what Starr does—or does not—say could upend her community. It could also endanger her life.

Verfügbare Formate-
  • OverDrive Listen
  • OverDrive MP3 Audiobook
Sprachen:-
Kopien-
  • Verfügbar:
    1
  • Bibliotheksexemplare:
    1
Grade-
  • ATOS-Lesestufe:
  • Lexile-Messung:
  • Interessensgrad:
  • Textschweregrad:

Für Sie empfohlen

Über den Autor-
  • Angie Thomas was born, raised, and still resides in Jackson, Mississippi. She is a former teen rapper whose greatest accomplishment was having an article about her in Right On! magazine. She holds a BFA in creative writing. The Hate U Give is her first novel. You can find her online at www.angiethomas.com.

Rezensionen-
  • Publisher's Weekly

    Starred review from November 28, 2016
    At home in a neighborhood riven with gang strife, Starr Carter, 16, is both the grocer’s daughter and an outsider, because she attends private school many miles away. But at Williamson Prep, where she’s among a handful of black students, she can’t be herself either: no slang, no anger, no attitude. That version of herself—“Williamson Starr”—“doesn’t give anyone a reason to call her ghetto.” She’s already wrestling with what Du Bois called “double consciousness” when she accepts a ride home from Khalil, a childhood friend, who is then pulled over and shot dead by a white cop. Starr’s voice commands attention from page one, a conflicted but clear-eyed lens through which debut author Thomas examines Khalil’s killing, casual racism at Williamson, and Starr’s strained relationship with her white boyfriend. Though Thomas’s story is heartbreakingly topical, its greatest strength is in its authentic depiction of a teenage girl, her loving family, and her attempts to reconcile what she knows to be true about their lives with the way those lives are depicted—and completely undervalued—by society at large. Ages 14–up. Agent: Brooks Sherman, Bent Agency.

  • AudioFile Magazine Starr is from a gang-ridden neighborhood but attends a private, mostly white, school. Differences between these worlds widen when Starr is the sole witness of the murder of her childhood friend by a white policeman. Bahni Turpin's narration of this scene is poignant and horrific as unarmed Kahlil questions the officer's stopping him and the officer becomes aggressive and shoots him three times in rapid succession. Starr is haunted by the event. Her fear and anger illuminate culture clashes and disparities, injustice and racism. This gripping story is not just issues oriented. Turpin's portrayals of all the characters are rich and deep, environments are evocatively described, and Starr's fraught struggles to understand life's complexities are believable. Many intense, difficult moments are relieved by the humor and the warmth of Starr's unique family. S.W. Winner of AudioFile Earphones Award � AudioFile 2017, Portland, Maine
Titelinformationen+
  • Herausgeber
    HarperCollins
  • OverDrive Listen
    Veröffentlichungsdatum:
  • OverDrive MP3 Audiobook
    Veröffentlichungsdatum:
Informationen über digitale Rechte+
  • OverDrive MP3 Audiobook
    Auf CD brennen: 
    Erlaubt
    An Gerät übertragen: 
    Erlaubt
    An Apple®-Gerät übertragen: 
    Erlaubt
    Öffentliche Aufführung: 
    Nicht erlaubt
    File-Sharing (Datenaustausch): 
    Nicht erlaubt
    Peer-to-Peer-Nutzung: 
    Nicht erlaubt
    Alle Kopien dieses Titels, einschließlich jener, die an Mobilgeräte oder andere Medien übermittelt wurden, müssen nach Ende der Ausleihfrist gelöscht/zerstört werden.

Status bar:

Sie haben Ihr Ausleihlimit erreicht.

Besuchen Sie Ihre Seite Ausleihen, um Ihre Titel zu verwalten.

Close

Sie haben diesen Titel bereits ausgeliehen.

Möchten Sie zu Ihrem Bücherregal gehen?

Close

Empfehlungslimit erreicht.

Sie haben die maximale Anzahl von Titeln erreicht, die Sie derzeit empfehlen können. Sie können alle 1 tage bis zu 99 Titel empfehlen.

Close

Melden Sie sich an, um diesen Titel zu empfehlen.

Empfehlen Sie Ihrer Bibliothek diesen Titel, damit er zur digitalen Sammlung hinzugefügt wird.

Close

Erweiterte Angaben

Close
Close

Begrenzte Verfügbarkeit

Je nach Budget der Bibliothek kann sich die Verfügbarkeit im Laufe des Monats ändern.

ist für Tage verfügbar.

Sobald die Wiedergabe startet, bleiben Ihnen Stunden, um den Titel anzusehen.

Close

Berechtigungen

Close

Das OverDrive-Leseformat dieses eBooks umfasst einen professionellen Belgeitkommentar, der wiedergegeben wird, während Sie das eBook in Ihrem Browser lesen. Hier erhalten Sie weitere Informationen.

Close

Vormerkungen

Reservierungsverhältnis:


Close

Eingeschränkt

Bestimmte Formatoptionen wurden deaktiviert. Sie werden eventuell zusätzliche Download-Optionen außerhalb dieses Netzwerks sehen.

Close

Sie haben Ihre maximale Leseprobenanzahl in der Bibliothek für digitale Titel erreicht.

Um Platz für diesen Titel zu schaffen, können Sie einen Titel evtl. über Ihre Seite „Ausleihen“ zurückgeben.

Close

Limit für übermäßige Ausleihen erreicht

Innerhalb eines kurzen Zeitraums wurden auf Ihrem Konto zu viele Titel ausgeliehen und zurückgegeben. Versuchen Sie es in einigen Tagen erneut.

Falls Sie nach 7 Tagen immer noch keine Titel ausleihen können, wenden Sie sich bitte an den Support.

Close

Sie haben diesen Titel bereits ausgeliehen. Um darauf zuzugreifen, kehren Sie zu Ihrer Seite Ausleihen zurück.

Close

Dieser Titel ist für Ihren Kartentyp nicht verfügbar. Wenn Sie glauben, dass ein Fehler vorliegt, wenden Sie sich bitte an den Support.

Close

Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten.

Falls das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich bitte an den Support.

Close

Close

Hinweis: Diese Geräteliste kann von Barnes und Noble jederzeit geändert werden.

Close
Jetzt kaufen
und durch WIN unsere Bibliothek unterstützen!
The Hate U Give
The Hate U Give
Angie Thomas
Wählen Sie nachstehend einen Einzelhändler aus, um diesen Titel für sich selbst zu kaufen.
Ein Teil dieses Kaufs geht als Unterstützung an Ihre Bibliothek.
Close
Close

Von dieser Ausgabe stehen keine Exemplare mehr zur Ausleihe bereit. Versuchen Sie bitte erneut, diesen Titel auszuleihen, sobald eine neue Ausgabe erscheint.

Close
Barnes & Noble Sign In |   Anmelden

Sie werden aufgefordert, sich auf der nächsten Seite bei Ihrem Bibliothekskonto anzumelden.

Wenn Sie zum ersten Mal die Option "An NOOK senden" auswählen, werden Sie anschließend auf eine Seite von Barnes & Noble weitergeleitet, um sich bei Ihrem NOOK-Konto anzumelden (oder um ein Konto zu erstellen). Sie brauchen sich nur einmal bei Ihrem NOOK-Konto anzumelden, um es mit Ihrem Bibliothekskonto zu verknüpfen. Dieser Schritt muss nur einmal ausgeführt werden. Wenn Sie "An NOOK senden" auswählen, dann werden die Zeitschriften automatisch an Ihr NOOK-Konto geschickt.

Wenn Sie zum ersten Mal die Option "An NOOK senden" auswählen, werden Sie auf die Seite von Barnes & Noble weitergeleitet, um sich bei Ihrem NOOK-Konto anzumelden (oder um ein Konto zu erstellen). Sie müssen sich nur einmal bei Ihrem NOOK-Konto anmelden, um es mit Ihrem Bibliothekskonto zu verknüpfen. Dieser Schritt muss nur einmal ausgeführt werden. Danach werden die Zeitschriften automatisch an Ihr NOOK-Konto geschickt, wenn Sie "An NOOK senden" auswählen.

Sie können Zeitschriften auf einem NOOK-Tablet oder mit der kostenlosen NOOK-Lese-App für iOSAndroid oder Windows 8 lesen.

Bestätigen Sie, um fortzufahren.Abbrechen