Angaben zu Cookies schließen

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies.

OverDrive möchte Cookies verwenden, um auf Ihrem Computer Informationen zu speichern, die die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite verbessern. Einer der von uns verwendeten Cookies ist für die Funktionsweise bestimmter Aspekte dieser Webseite wichtig und wurde bereits eingesetzt. Sie können alle Cookies von dieser Webseite löschen oder blockieren, dadurch können jedoch bestimmte Funktionen oder Dienste der Webseite beeinträchtigt werden. Für weitere Informationen über die von uns verwendeten Cookies sowie darüber, wie Sie diese Cookies löschen können, klicken Sie hier auf unsere Datenschutzrichtlinien.

Wenn Sie nicht fortfahren möchten, klicken Sie bitte hier, um diese Webseite zu verlassen.

Benachrichtigung ausblenden

  Hauptnav
End of Watch
Titelansicht von End of Watch
End of Watch
Bill Hodges Trilogy, Book 3
Ausleihen Ausleihen
Now an AT&T Audience Original Series

The fabulously suspenseful and "smashing" (The New York Times Book Review) final novel in the Bill Hodges trilogy from the #1 New York Times bestselling author of Mr. Mercedes and Finders Keepers!
For nearly six years, in Room 217 of the Lakes Region Traumatic Brain Injury Clinic, Brady Hartsfield has been in a persistent vegetative state. A complete recovery seems unlikely for the insane perpetrator of the "Mercedes Massacre," in which eight people were killed and many more maimed for life. But behind the vacant stare, Brady is very much awake and aware, having been pumped full of experimental drugs...scheming, biding his time as he trains himself to take full advantage of the deadly new powers that allow him to wreak unimaginable havoc without ever leaving his hospital room. Brady Hartsfield is about to embark on a new reign of terror against thousands of innocents, hell-bent on taking revenge against anyone who crossed his path—with retired police detective Bill Hodges at the very top of that long list....
Now an AT&T Audience Original Series

The fabulously suspenseful and "smashing" (The New York Times Book Review) final novel in the Bill Hodges trilogy from the #1 New York Times bestselling author of Mr. Mercedes and Finders Keepers!
For nearly six years, in Room 217 of the Lakes Region Traumatic Brain Injury Clinic, Brady Hartsfield has been in a persistent vegetative state. A complete recovery seems unlikely for the insane perpetrator of the "Mercedes Massacre," in which eight people were killed and many more maimed for life. But behind the vacant stare, Brady is very much awake and aware, having been pumped full of experimental drugs...scheming, biding his time as he trains himself to take full advantage of the deadly new powers that allow him to wreak unimaginable havoc without ever leaving his hospital room. Brady Hartsfield is about to embark on a new reign of terror against thousands of innocents, hell-bent on taking revenge against anyone who crossed his path—with retired police detective Bill Hodges at the very top of that long list....
Verfügbare Formate-
  • OverDrive Read
  • EPUB eBook
Sprachen:-
Kopien-
  • Verfügbar:
    1
  • Bibliotheksexemplare:
    1
Grade-
  • ATOS-Lesestufe:
  • Lexile-Messung:
    810
  • Interessensgrad:
  • Textschweregrad:
    3 - 4

Für Sie empfohlen

Über den Autor-
  • Stephen King is the author of more than fifty books, all of them worldwide bestsellers. His recent work includes Sleeping Beauties (co-written with his son Owen King), End of Watch, the short story collection The Bazaar of Bad DreamsFinders KeepersMr. Mercedes (an Edgar Award winner for Best Novel and now an AT&T Audience Network original television series), Doctor Sleep, and Under the Dome. His novel 11/22/63—a recent Hulu original television series event—was named a top ten book of 2011 by The New York Times Book Review and won the Los Angeles Times Book Prize for Mystery/Thriller as well as the Best Hardcover Book Award from the International Thriller Writers. His epic works The Dark Tower and It are the basis for major motion pictures. He is the recipient of the 2014 National Medal of Arts and the 2003 National Book Foundation Medal for Distinguished Contribution to American Letters. He lives in Bangor, Maine, with his wife, novelist Tabitha King.
Rezensionen-
  • Publisher's Weekly

    Starred review from April 25, 2016
    After two straightforward crime thrillers, MWA Grand Master King (Finders Keepers) torques this third and final novel featuring retired detective Bill Hodges into his trademark terror territory. Hodges has long suspected that Brady Hartsfield, the brain-damaged mass murderer captured at the end of Mr. Mercedes, has been faking his catatonia, and his suspicions are reinforced by rumors circulating in Brady’s hospital ward (in what may be a Midwestern state) that he can move objects telekinetically. The truth is actually worse: with the help of secretly administered experimental drugs and skillfully hacked computer technology, Brady has found a way to project his personality into others and commandeer them as his “organic wheelchairs.” The stage is set for Brady to compel mass suicide among users of a handheld gaming device whose interface he’s hijacked, and to draw out Hodges to settle a personal score. King has dealt before with this novel’s different themes—endowment with dangerous supernatural powers, the zombifying effect of modern consumer electronics—but he finds fresh approaches to them and inventive ways to introduce them in the lives of his recurring cast of sympathetic characters, whose pains and triumphs the reader feels. King’s legion of fans will find this splice of mystery and horror a fitting finale to his Bill Hodges trilogy. Agent: Chuck Verrill, Darhansoff & Verrill Literary Agents.

  • Library Journal

    January 1, 2016

    Brady Hartsfield, responsible for the infamous Mercedes Massacre, now vegetates in Room 217 of the Lakes Region Traumatic Brain Injury Clinic. Or so doctors think, but our villain is actually awake and has acquired the power to do serious damage without even leaving his bed. King closes the trilogy begun (as if you couldn't guess) with Edgar Award winner Mr. Mercedes and Finders Keepers.

    Copyright 2016 Library Journal, LLC Used with permission.

Titelinformationen+
  • Herausgeber
    Scribner
  • OverDrive Read
    Veröffentlichungsdatum:
  • EPUB eBook
    Veröffentlichungsdatum:
Informationen über digitale Rechte+
  • Für diesen Titel kann vom Herausgeber ein Urheberschutz (DRM) vorgesehen sein, um das Ausdrucken oder Kopieren zu beschränken oder zu untersagen. Die gemeinsame Nutzung (File-Sharing) oder Weiterverbreitung ist verboten. Ihre Zugriffsrechte auf dieses Material erlöschen mit dem Ende der Ausleihfrist. Die für diesen Inhalt geltenden Bedingungen finden Sie unter: Wichtige Hinweise zu urheberrechtlich geschützten Materialien.

Status bar:

Sie haben Ihr Ausleihlimit erreicht.

Besuchen Sie Ihre Seite Ausleihen, um Ihre Titel zu verwalten.

Close

Sie haben diesen Titel bereits ausgeliehen.

Möchten Sie zu Ihrem Bücherregal gehen?

Close

Empfehlungslimit erreicht.

Sie haben die maximale Anzahl von Titeln erreicht, die Sie derzeit empfehlen können. Sie können alle 1 tage bis zu 99 Titel empfehlen.

Close

Melden Sie sich an, um diesen Titel zu empfehlen.

Empfehlen Sie Ihrer Bibliothek diesen Titel, damit er zur digitalen Sammlung hinzugefügt wird.

Close

Erweiterte Angaben

Close
Close

Begrenzte Verfügbarkeit

Je nach Budget der Bibliothek kann sich die Verfügbarkeit im Laufe des Monats ändern.

ist für Tage verfügbar.

Sobald die Wiedergabe startet, bleiben Ihnen Stunden, um den Titel anzusehen.

Close

Berechtigungen

Close

Das OverDrive-Leseformat dieses eBooks umfasst einen professionellen Belgeitkommentar, der wiedergegeben wird, während Sie das eBook in Ihrem Browser lesen. Hier erhalten Sie weitere Informationen.

Close

Vormerkungen

Reservierungsverhältnis:


Close

Eingeschränkt

Bestimmte Formatoptionen wurden deaktiviert. Sie werden eventuell zusätzliche Download-Optionen außerhalb dieses Netzwerks sehen.

Close

Sie haben Ihre maximale Leseprobenanzahl in der Bibliothek für digitale Titel erreicht.

Um Platz für diesen Titel zu schaffen, können Sie einen Titel evtl. über Ihre Seite „Ausleihen“ zurückgeben.

Close

Limit für übermäßige Ausleihen erreicht

Innerhalb eines kurzen Zeitraums wurden auf Ihrem Konto zu viele Titel ausgeliehen und zurückgegeben. Versuchen Sie es in einigen Tagen erneut.

Falls Sie nach 7 Tagen immer noch keine Titel ausleihen können, wenden Sie sich bitte an den Support.

Close

Sie haben diesen Titel bereits ausgeliehen. Um darauf zuzugreifen, kehren Sie zu Ihrer Seite Ausleihen zurück.

Close

Dieser Titel ist für Ihren Kartentyp nicht verfügbar. Wenn Sie glauben, dass ein Fehler vorliegt, wenden Sie sich bitte an den Support.

Close

Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten.

Falls das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich bitte an den Support.

Close

Close

Hinweis: Diese Geräteliste kann von Barnes und Noble jederzeit geändert werden.

Close
Jetzt kaufen
und durch WIN unsere Bibliothek unterstützen!
End of Watch
End of Watch
Bill Hodges Trilogy, Book 3
Stephen King
Wählen Sie nachstehend einen Einzelhändler aus, um diesen Titel für sich selbst zu kaufen.
Ein Teil dieses Kaufs geht als Unterstützung an Ihre Bibliothek.
Close
Close

Von dieser Ausgabe stehen keine Exemplare mehr zur Ausleihe bereit. Versuchen Sie bitte erneut, diesen Titel auszuleihen, sobald eine neue Ausgabe erscheint.

Close
Barnes & Noble Sign In |   Anmelden

Sie werden aufgefordert, sich auf der nächsten Seite bei Ihrem Bibliothekskonto anzumelden.

Wenn Sie zum ersten Mal die Option "An NOOK senden" auswählen, werden Sie anschließend auf eine Seite von Barnes & Noble weitergeleitet, um sich bei Ihrem NOOK-Konto anzumelden (oder um ein Konto zu erstellen). Sie brauchen sich nur einmal bei Ihrem NOOK-Konto anzumelden, um es mit Ihrem Bibliothekskonto zu verknüpfen. Dieser Schritt muss nur einmal ausgeführt werden. Wenn Sie "An NOOK senden" auswählen, dann werden die Zeitschriften automatisch an Ihr NOOK-Konto geschickt.

Wenn Sie zum ersten Mal die Option "An NOOK senden" auswählen, werden Sie auf die Seite von Barnes & Noble weitergeleitet, um sich bei Ihrem NOOK-Konto anzumelden (oder um ein Konto zu erstellen). Sie müssen sich nur einmal bei Ihrem NOOK-Konto anmelden, um es mit Ihrem Bibliothekskonto zu verknüpfen. Dieser Schritt muss nur einmal ausgeführt werden. Danach werden die Zeitschriften automatisch an Ihr NOOK-Konto geschickt, wenn Sie "An NOOK senden" auswählen.

Sie können Zeitschriften auf einem NOOK-Tablet oder mit der kostenlosen NOOK-Lese-App für iOSAndroid oder Windows 8 lesen.

Bestätigen Sie, um fortzufahren.Abbrechen