Angaben zu Cookies schließen

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies.

OverDrive möchte Cookies verwenden, um auf Ihrem Computer Informationen zu speichern, die die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite verbessern. Einer der von uns verwendeten Cookies ist für die Funktionsweise bestimmter Aspekte dieser Webseite wichtig und wurde bereits eingesetzt. Sie können alle Cookies von dieser Webseite löschen oder blockieren, dadurch können jedoch bestimmte Funktionen oder Dienste der Webseite beeinträchtigt werden. Für weitere Informationen über die von uns verwendeten Cookies sowie darüber, wie Sie diese Cookies löschen können, klicken Sie hier auf unsere Datenschutzrichtlinien.

Wenn Sie nicht fortfahren möchten, klicken Sie bitte hier, um diese Webseite zu verlassen.

Benachrichtigung ausblenden

  Hauptnav
My Brilliant Friend
Titelansicht von My Brilliant Friend
My Brilliant Friend
Neapolitan Series, Book 1
Ausleihen Ausleihen
Soon to be an HBO series, book one in the New York Times bestselling Neapolitan quartet about two friends growing up in post-war Italy is a rich, intense, and generous-hearted family epic by Italy's most beloved and acclaimed writer, Elena Ferrante, "one of the great novelists of our time." (Roxana Robinson, The New York Times)

Beginning in the 1950s in a poor but vibrant neighborhood on the outskirts of Naples, Ferrante's four-volume story spans almost sixty years, as its protagonists, the fiery and unforgettable Lila, and the bookish narrator, Elena, become women, wives, mothers, and leaders, all the while maintaining a complex and at times conflictual friendship. Book one in the series follows Lila and Elena from their first fateful meeting as ten-year-olds through their school years and adolescence.
Through the lives of these two women, Ferrante tells the story of a neighborhood, a city, and a country as it is transformed in ways that, in turn, also transform the relationship between her protagonists.
"An intoxicatingly furious portrait of enmeshed friends," writes Entertainment Weekly. "Spectacular," says Maureen Corrigan on NPR's Fresh Air. "A large, captivating, amiably peopled bildungsroman," writes James Wood in The New Yorker
Ferrante is one of the world's great storytellers. With My Brilliant Friend she has given her readers an abundant, generous, and masterfully plotted page-turner that is also a stylish work of literary fiction destined to delight readers for many generations to come.
Soon to be an HBO series, book one in the New York Times bestselling Neapolitan quartet about two friends growing up in post-war Italy is a rich, intense, and generous-hearted family epic by Italy's most beloved and acclaimed writer, Elena Ferrante, "one of the great novelists of our time." (Roxana Robinson, The New York Times)

Beginning in the 1950s in a poor but vibrant neighborhood on the outskirts of Naples, Ferrante's four-volume story spans almost sixty years, as its protagonists, the fiery and unforgettable Lila, and the bookish narrator, Elena, become women, wives, mothers, and leaders, all the while maintaining a complex and at times conflictual friendship. Book one in the series follows Lila and Elena from their first fateful meeting as ten-year-olds through their school years and adolescence.
Through the lives of these two women, Ferrante tells the story of a neighborhood, a city, and a country as it is transformed in ways that, in turn, also transform the relationship between her protagonists.
"An intoxicatingly furious portrait of enmeshed friends," writes Entertainment Weekly. "Spectacular," says Maureen Corrigan on NPR's Fresh Air. "A large, captivating, amiably peopled bildungsroman," writes James Wood in The New Yorker
Ferrante is one of the world's great storytellers. With My Brilliant Friend she has given her readers an abundant, generous, and masterfully plotted page-turner that is also a stylish work of literary fiction destined to delight readers for many generations to come.
Verfügbare Formate-
  • OverDrive Read
  • EPUB eBook
Sachgebiete-
Sprachen:-
Kopien-
  • Verfügbar:
    1
  • Bibliotheksexemplare:
    1
Grade-
  • ATOS-Lesestufe:
  • Lexile-Messung:
  • Interessensgrad:
  • Textschweregrad:

Für Sie empfohlen

Rezensionen-
  • Publisher's Weekly

    August 27, 2012
    The world of Elena and Lila, Neapolitan girls growing up after the Second World War, is small, casually violent, and confined to their poor neighborhood where everyone knows everyone and the few prosperous families dominate. There are rules and expectations, and everyone knows and lives by them. Except Lila: smarter and bolder than the others, she does what she wants, drawing Elena, who narrates the story, in her wake. But this is more than a conventional up-from-poverty tale. Elena completes her schooling; Lila does not. Elena leaves the neighborhood and eventually Naples and Southern Italy; Lila does not. Yet it is Lila and her dreams and caprices that drive everything. In fact, the narrative exists because the adult Elena, hearing that Lila has disappeared, decides to write Lila’s story. And she does, in dense, almost sociological detail (the list of the members of the key families is actually necessary). This is both fascinating—two girls, their families, a neighborhood, and a nation emerging from war and into an economic boom—and occasionally tedious, as day-to-day life can be. But Lila, mercurial, unsparing, and, at the end of this first episode in a planned trilogy from Ferrante (The Lost Daughter), seemingly capable of starting a full-scale neighborhood war, is a memorable character.

Titelinformationen+
  • Herausgeber
    Europa
  • OverDrive Read
    Veröffentlichungsdatum:
  • EPUB eBook
    Veröffentlichungsdatum:
Informationen über digitale Rechte+
  • Für diesen Titel kann vom Herausgeber ein Urheberschutz (DRM) vorgesehen sein, um das Ausdrucken oder Kopieren zu beschränken oder zu untersagen. Die gemeinsame Nutzung (File-Sharing) oder Weiterverbreitung ist verboten. Ihre Zugriffsrechte auf dieses Material erlöschen mit dem Ende der Ausleihfrist. Die für diesen Inhalt geltenden Bedingungen finden Sie unter: Wichtige Hinweise zu urheberrechtlich geschützten Materialien.

Status bar:

Sie haben Ihr Ausleihlimit erreicht.

Besuchen Sie Ihre Seite Ausleihen, um Ihre Titel zu verwalten.

Close

Sie haben diesen Titel bereits ausgeliehen.

Möchten Sie zu Ihrem Bücherregal gehen?

Close

Empfehlungslimit erreicht.

Sie haben die maximale Anzahl von Titeln erreicht, die Sie derzeit empfehlen können. Sie können alle 1 tage bis zu 99 Titel empfehlen.

Close

Melden Sie sich an, um diesen Titel zu empfehlen.

Empfehlen Sie Ihrer Bibliothek diesen Titel, damit er zur digitalen Sammlung hinzugefügt wird.

Close

Erweiterte Angaben

Close
Close

Begrenzte Verfügbarkeit

Je nach Budget der Bibliothek kann sich die Verfügbarkeit im Laufe des Monats ändern.

ist für Tage verfügbar.

Sobald die Wiedergabe startet, bleiben Ihnen Stunden, um den Titel anzusehen.

Close

Berechtigungen

Close

Das OverDrive-Leseformat dieses eBooks umfasst einen professionellen Belgeitkommentar, der wiedergegeben wird, während Sie das eBook in Ihrem Browser lesen. Hier erhalten Sie weitere Informationen.

Close

Vormerkungen

Reservierungsverhältnis:


Close

Eingeschränkt

Bestimmte Formatoptionen wurden deaktiviert. Sie werden eventuell zusätzliche Download-Optionen außerhalb dieses Netzwerks sehen.

Close

Sie haben Ihre maximale Leseprobenanzahl in der Bibliothek für digitale Titel erreicht.

Um Platz für diesen Titel zu schaffen, können Sie einen Titel evtl. über Ihre Seite „Ausleihen“ zurückgeben.

Close

Limit für übermäßige Ausleihen erreicht

Innerhalb eines kurzen Zeitraums wurden auf Ihrem Konto zu viele Titel ausgeliehen und zurückgegeben. Versuchen Sie es in einigen Tagen erneut.

Falls Sie nach 7 Tagen immer noch keine Titel ausleihen können, wenden Sie sich bitte an den Support.

Close

Sie haben diesen Titel bereits ausgeliehen. Um darauf zuzugreifen, kehren Sie zu Ihrer Seite Ausleihen zurück.

Close

Dieser Titel ist für Ihren Kartentyp nicht verfügbar. Wenn Sie glauben, dass ein Fehler vorliegt, wenden Sie sich bitte an den Support.

Close

Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten.

Falls das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich bitte an den Support.

Close

Close

Hinweis: Diese Geräteliste kann von Barnes und Noble jederzeit geändert werden.

Close
Jetzt kaufen
und durch WIN unsere Bibliothek unterstützen!
My Brilliant Friend
My Brilliant Friend
Neapolitan Series, Book 1
Elena Ferrante
Wählen Sie nachstehend einen Einzelhändler aus, um diesen Titel für sich selbst zu kaufen.
Ein Teil dieses Kaufs geht als Unterstützung an Ihre Bibliothek.
Close
Close

Von dieser Ausgabe stehen keine Exemplare mehr zur Ausleihe bereit. Versuchen Sie bitte erneut, diesen Titel auszuleihen, sobald eine neue Ausgabe erscheint.

Close
Barnes & Noble Sign In |   Anmelden

Sie werden aufgefordert, sich auf der nächsten Seite bei Ihrem Bibliothekskonto anzumelden.

Wenn Sie zum ersten Mal die Option "An NOOK senden" auswählen, werden Sie anschließend auf eine Seite von Barnes & Noble weitergeleitet, um sich bei Ihrem NOOK-Konto anzumelden (oder um ein Konto zu erstellen). Sie brauchen sich nur einmal bei Ihrem NOOK-Konto anzumelden, um es mit Ihrem Bibliothekskonto zu verknüpfen. Dieser Schritt muss nur einmal ausgeführt werden. Wenn Sie "An NOOK senden" auswählen, dann werden die Zeitschriften automatisch an Ihr NOOK-Konto geschickt.

Wenn Sie zum ersten Mal die Option "An NOOK senden" auswählen, werden Sie auf die Seite von Barnes & Noble weitergeleitet, um sich bei Ihrem NOOK-Konto anzumelden (oder um ein Konto zu erstellen). Sie müssen sich nur einmal bei Ihrem NOOK-Konto anmelden, um es mit Ihrem Bibliothekskonto zu verknüpfen. Dieser Schritt muss nur einmal ausgeführt werden. Danach werden die Zeitschriften automatisch an Ihr NOOK-Konto geschickt, wenn Sie "An NOOK senden" auswählen.

Sie können Zeitschriften auf einem NOOK-Tablet oder mit der kostenlosen NOOK-Lese-App für iOSAndroid oder Windows 8 lesen.

Bestätigen Sie, um fortzufahren.Abbrechen